Tragbarkeit

Banken dürfen Hypotheken nur an Personen vergeben, die die Schuld tragen können, und zwar auch in Zeiten mit höheren Zinsen. Deshalb wird ein deutlich höherer Zins berechnet, als aktuell für Hypotheken bezahlt werden muss. Hinzu kommen noch Nebenkosten und Amortisationen. Das Total dieser Kosten darf ein Drittel des Bruttoeinkommens (vor Sozialabzügen) nicht übersteigen. Dann ist die Tragbarkeit gegeben.

Verwandte Artikel anzeigen