Freizügigkeitsfall

Tre­ten Sie aus einer Pen­si­ons­kas­se aus, bevor Sie pen­sio­niert wer­den, dann spricht man von einem Frei­zü­gig­keits­fall (Art. 2 FZG). Waren Sie bei unter­schied­li­chen Pen­si­ons­kas­sen ver­si­cher­te, ent­steht pro Vor­sor­ge­ein­rich­tung, die Sie ver­las­sen, ein Frei­zü­gig­keits­fall.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.